Mein Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene im Einzelsetting:

Arbeitsschwerpunkte

Persönlichkeitsentwicklung

Lebenskrisen / Sinnsuche

Angst / Depression

Suizidalität

Persönlichkeitsstörungen

Essstörungen

Burnout / Erschöpfung

Trauerbewältigung

Wut / Aggression

Sucht

Körperliche Erkrankungen

Psychosomatik

Sexualität

Methode

Der personzentrierte Ansatz geht auf Carl Rogers zurück und gehört zur Gruppe der humanistischen Psychotherapierichtungen. Diese gehen davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, sich konstruktiv zu entwickeln, eigenverantwortlich zu entscheiden und somit das eigene Leben zu gestalten. Dies kann durch verschiedene Lebensumstände beeinträchtigt oder verschüttet sein. Im therapeutischen Prozess werden durch das Beziehungsangebot und die therapeutische Haltung - getragen von Empathie, bedingungsloser Wertschätzung und Authentizität - die Voraussetzungen geschaffen, Erfahrungen und Veränderungen offener gegenüber zu stehen und Beziehungen befriedigender gestalten zu können.

Erstgespräch

In einem Erstgespräch lernen wir einander kennen. Es dient der Beantwortung ihrer Fragen und der Schilderung ihrer aktuellen Lebenssituation und den Umständen, die sie dazu bewogen haben eine Psychotherapie zu beginnen. Ein Erstgespräch dauert in der Regel ca. 50 Minuten und wird mit 60 € berechnet. Erstgespräche können bis 48 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden.

Kosten

Eine psychotherapeutische Einheit dauert 50 Minuten und kostet 60 €. Das Honorar ist im Anschluss der Einheit bar zu bezahlen. Eine Teilrefundierung der Kosten durch die Krankenkasse ist derzeit leider nicht möglich. Für Personen mit beschränkten finanziellen Mitteln, besteht die Möglichkeit einen günstigeren Tarif in Anspruch zu nehmen. Bitte zögern Sie nicht, mich danach zu fragen.

Absageregelung

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Sollten Sie verhindert sein, haben Sie die Möglichkeit einen Termin bis 48 Stunden vorher kostenfrei abzusagen. Bei späterer Absage muss dieser Termin in Rechnung gestellt werden. Eine Absage kann via Email, Anruf oder SMS erfolgen und bedingt eine kurze Bestätigung meinerseits.

Mag. Dagmar Keller

praxis@dagmar-keller.at

+43 (0) 650 230 09 39

©2020 Dagmar Keller